[WDR 5] WhatsApp in Kinderhand | Digitaler Zeitfresser im Kinderzimmer

Wie geht Ihr als Eltern damit um? Hat Euer Kind ein Smartphone? Meine 10jährige Tochter nutzt ein einfaches Mobiltelefon. Zeitlich eingeschränkt steht ein Tablet zur Verfügung, was sich bei den Inhalten (Filme, Ebooks und Spiele) an Altersvorgaben orientiert.

https://www.ardaudiothek.de/neugier-genuegt-das-feature/whatsapp-in-kinderhand-digitaler-zeitfresser-im-kinderzimmer/67417288

WhatsApp ist weltweit der beliebteste Messengerdienst und die Nutzer werden immer jünger: Schon Grundschulkinder chatten, werden teilweise mit Nachrichten überhäuft. Simone Wienstroer über den digitalen Zeitfresser im Kinderzimmer.(Quelle: siehe oben)

KiRaKa hören bringts …

KiRaKa (ein werbefreies Kinderradio des WDR im Internet) hören bringts wirklich. Fröhliche Lieder, tolle Beiträge und Clips … Dieser Sender kommt gut bei meinen Mädels an und hat eine Menge zu bieten für die kleinen und großen Mädels (3 & 8). Leider ist dieser Sender nicht via UKW (oder DAB+) im Potsdamer Umland zu empfangen. Der RBB hat für Kinder nicht so viel zu bieten. Schade eigentlich. Also so Ihr Internet habt, dann lasst Eure Kinder mal hinein hören. Es wird sicherlich spannend. 🙂

Was hören Eure Kinder so? Welchen Radiosender bevorzugt Ihr so?