Tracy Chapman – Talkin‘ Bout A Revolution

Nach langen Jahren der Vinyl – Abstinenz spielt nun wieder ein (einfacher) Plattenspieler meine noch existierende „kleine Plattensammlung“, die ich leider viel zu lange nur im Regal zustehen hatte. Nach dem meine Lütten gestern Abend nun endlich im Bett waren, konnte ich in aller Ruhe meine leider eingestaubten Vinyl-Schätze hervorholen und sie wieder erklingen lassen.  Neben einer kürzlich über nebenan.de gebraucht erstandenen Jazz Collection war diese Platte von Tracy Chapman in der AMIGA-Ausgabe von 1990 (!) ein wahres Hörerlebnis. Der obige Titel von ihr hat mich gleich noch einmal sehr intensiv berührt.
Sicherlich gibt es diese Platte auch als CD oder im Streaming bei Amazon Music (oder dem Streaming Service Eurer Wahl) , aber es ist schon wirklich ein Unterschied eine richtige Vinyl in der Hand zu halten und nach so vielen Jahren (28!) wieder auf einen Plattenteller zu legen, den Tonarm in die richtige Position zu bewegen, den Starthebel zu betätigen und den ersten Klängen zu lauschen.

Warum nur hab ich so lange mit der Wiederanschaffung eines Plattenspielers gewartet? Hatte ich eigentlich schon einmal auf meine „Musikwunschliste“ bei Amazon hingewiesen, welche jetzt viele Vinyls enthält? 😉