[Bayern 2] Bittersüßes Zuckerrohr – jugendliche Landarbeiter in Guatemala

Diesen Radiobeitrag von Bayern2 – Breitengrad möchte ich Euch empfehlen. Mit 14, 15 auf einer Zuckerrohrplantage arbeiten, damit die Familie überleben kann, weil das Familieneinkommen kaum zum Überleben reicht. Eine gute Bildung, ein Garant für einen gute Start ins Leben, ist für die Jugendlichen und deren Familien nicht bezahlbar. Eine Zukunft ist so für sie nicht denkbar.

https://www.ardaudiothek.de/breitengrad/bittersuesses-zuckerrohr-jugendliche-landarbeiter-in-guatemala/66151432

Viele Jugendliche in Guatemala sind auf das Einkommen aus der Arbeit auf den Zuckerrohrfeldern angewiesen, wenn sie sich nicht kriminellen Jugendbanden anschließen wollen. Eine Reportage von Andreas Boueke. (Quelle: siehe oben)

Kamenzer Rede von Hans-Eckardt Wenzel

Weil mich diese Rede von Wenzel so sehr bewegte, reblogge ich mich mal selber und verbreite diesen Beitrag hier auf meiner persönlichen Blogseite auch noch einmal. Unbedingt hörenswert. Nehmt Euch mal die Zeit und hört zu.

#frei- und quergedacht

10. September 2019 – Die Kamenzer Rede von Hans-Eckardt Wenzel

Siehe dazu auch https://www.lessingrezeption-kamenz.de/arbeitsstelle-fuer-lessing-rezeption-kamenz.html

Ursprünglichen Post anzeigen

[SRF Kultur] Jazz Collection im Doppelpack

SRF Kultur: Jazz Collection

Vermutlich schrieb ich es schon einmal an dieser oder an einer anderen Stelle: Meine ausdrückliche Hörempfehlung für die Radiosendung „Jazz Collection“ des SRF Kultur. Also wer für sich seinen Zugang zur (neueren) Musik gefunden hat, egal in welcher Form auch immer: Hört doch einmal bei der Jazz Collection hinein. Die musikalische Bandbreite ist sehr weit gefächert. Seit vielen Jahren können auch die Radiosendungen als Podcast nachgehört werden, was recht empfehlenswert für Pendler oder für den ruhigen Moment des Tages ist.  Was heute recht selten geworden ist: Eine gut produzierte thematische Radiosendung (meist in der Dauer von einer Stunde) zu einem bekannten oder mir gelegentlich nicht so bekannten Musiker bzw. Musikerin. Seriöse Textbeiträge und mit vielen passenden Musikstücken der Musikerinnen und Musiker versehen. Ein gutes Beispiel für Radiokultur. Bravo!

Leider habe ich bisher Vergleichbares bei einem (deutschen) öffentlich-rechtlichen Radiosender, wie dem RBB, dem DLF oder DLF Kultur noch nicht gefunden. Vielleicht habt Ihr hier eine Empfehlung für mich? Schickt mir doch diesen als E-Mail oder als Kommentar unter diesem Beitrag zu. Vielen Dank an Euch.

Nun aber zum eigentlichen Inhalt dieses Beitrages.  😉 Das sind die Radiosendungen zu Bruce Springsteen, anlässlich seines 70. Geburtstages und zu Leonard Cohen (1934 – 2016), anlässlich seines 85. Geburtstages am 21. September. Wenn es passt, nehmt Euch jeweils eine Stunde Zeit und hört aufmerksam zu. Darüberhinaus ist die Auswahl der Musiker und Musikerinnen, über die es Beiträge gibt, recht groß. Hört doch mal hinein.

KiRaKa hören bringts …

KiRaKa (ein werbefreies Kinderradio des WDR im Internet) hören bringts wirklich. Fröhliche Lieder, tolle Beiträge und Clips … Dieser Sender kommt gut bei meinen Mädels an und hat eine Menge zu bieten für die kleinen und großen Mädels (3 & 8). Leider ist dieser Sender nicht via UKW (oder DAB+) im Potsdamer Umland zu empfangen. Der RBB hat für Kinder nicht so viel zu bieten. Schade eigentlich. Also so Ihr Internet habt, dann lasst Eure Kinder mal hinein hören. Es wird sicherlich spannend. 🙂

Was hören Eure Kinder so? Welchen Radiosender bevorzugt Ihr so?