Hörerlebnis

Was für ein bewegendes Hörerlebnis diese LP von Isao Tomita aus dem Jahr 1975 (einige Jahre später bei AMIGA erschienen). Gerade hervor geholt, um sie meiner 10-jährigen Tochter vorzuspielen. Sie hielt immerhin den ersten Track aus, vermutlich mir zu liebe. 😁

4 Antworten auf “Hörerlebnis”

  1. Sehr schön, ein Lebenszeichen von Dir. 🙂Das Original von Maurice Ravel, welches ich erst einige Jahre später geschenkt bekam, fand ich zm. in meinen jüngeren Jahren, dann doch nicht ‚ganz so spannend‘. Den Zugang zu klassischer Musik und deren Klangwelt bekam ich erst etliche Jahre später.

    Liken

  2. Diese Platte befindet sich auch noch in meiner Sammlung – in der AMIGA-Pressung (natürlich).
    Erst Jahre später habe ich das Original von Modest Mussorgski gehört – ich könnte mich nicht entscheiden, welche Variante die bessere ist.
    Sehr gelungene Interpretation von Tomita, das muss man schon sagen.
    Mein Lieblingstrack ist „Das alte Schloß“.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.