2 Antworten auf “Rheinsberg im November 18”

    1. Im Vergleich zum Frühsommer, Sommer war es eine besondere Stimmung im Park Rheinsberg. Es war schon Nachmittag und die Dämmerung begann, nur noch wenige Parkbesucher vor Ort. Das verlieh der Parkgestaltung einen gewissen ‚düsteren‘ Reiz. Leider hatte ich wieder einmal nur mein Smartphone dabei, die Spiegelreflexkamera passte leider nicht mehr in die Reisetasche. Ich denke zu allen vier Jahreszeiten ist der Park ein Besuch wert. Rheinsberg ist durchaus gut mit ÖPNV zu erreichen: RE6 von Spandau nach Neuruppin Rheinsberger Tor, von dort mit der Buslinie 764 nach Rheinsberg. Die Buslinie fährt am Wochenende alle zwei Stunden und ist auf den RE6 abgestimmt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s